Telegramm (27.02.19)

srjeda, 27. februara 2019
artikl hódnoćić
(0 )

Mühlrose weicht der Kohle

Trebendorf. Die Ungewissheit hat ein Ende: Die Bewohner des Ortsteils Mühlrose der Gemeinde Trebendorf werden umgesiedelt. Das erfuhren sie im Rahmen einer nichtöffentlichen Veranstaltung am 14. Februar von Vertretern des Bergbaukonzerns LEAG. Noch im März soll der Grundlagenvertrag über eine sozial­ verträgliche Umsiedlung unterschrieben werden.

Benötigen Projektmanager

Bautzen/Malschwitz. Der Domowina-Regionalverband „Jan Arnošt Smoler“ Bautzen will sich zukünftig stärker um das sorbische Leben in der Gemeinde Malschwitz kümmern. Deshalb bittet dessen Vorstand das Amt der Domowina um Hilfe hinsichtlich sorbischer Projekte in der Gegend. Mit der Umordnung der Schulen in Malschwitz, Baruth und Guttau eröffnen sich dem Regionalverband wie auch der Domowina viele Potenziale. Deswegen benötige der Regionalverband dort einen Projektmanager.

„Sława“ für Dieter Kempe

wozjewjene w: SN Deutsch
Prošu přizjewće so, chceće-li komentar podać

nawěšk

nowostki LND