srjeda, 27 septembera 2017 14:00

Inhaltlich gehen die Ansichten der Parteien weit auseinander, zeigte das Wahlforum der Serbske Nowiny und der Domowina.

Sorbische Kultur auf den Landesfesten Tag der Sachsen

Höhepunkte zum Jubiläum

Krabat: Realität und Mythos

Das Reiterstandbild der Sonderausstellung „Krabat – Mensch. ...

srjeda, 27 septembera 2017 14:00

Die neue Sonderausstellung des Bautzener Sorbischen Museums, welche am 17. September feierlich in Anwesenheit unter anderem des tschechischen Generalkonsuls Jiří Kuděla, der Botschaftssekretärin der Republik Kroatien Petra Radić sowie der sächsischen Landtagsabge­ordneten Marko Schiemann (CDU) und Heiko Kosel (Linke) eröffnet wurde, ist unter der Überschrift „Krabat – Mensch. Mythos. Marke.“ dem kroatischen Gar­disten Janko Šajatović gewidmet, der im Laufe der Jahre zur wohl bekanntesten sorbischen Sagengestalt wurde. Die dreigliedrige Exposition beleuchtet die historischen Hintergründe sowie das zeitgenössische Umfeld des in Sachsen als Johann von Schadowitz zunächst in der kurfürstlich-sächsischen „Leibgarde Kroaten zu Ross“ wirkenden späteren Generaladjutanten am Hofe König August II. des Starken. Anhand von Dokumenten, Porträts, Waffen sowie eines Standbildes eines Reiters in originalgetreu replizierter Uniform der damals „Crabaten“ genannten Mitglieder der frühneuzeitlichen Kavallerie nähert sich die Ausstellung der Person Šajatovićs.

Die Welt außerhalb des Steinhauses

Präsentation zeugt vom großen Talent

„Das goldene Gut“ – ein Märchenbuch für Kinder und Erwachsene

1 000 Exponate für 500 Jahre – Kostbarkeiten und Kurioses

nawěšk

SERBSKE NOWINY podpěruja:

fueorg misain karten sorbisch

nowostki LND